Willkommen beim Ferienhof Birnbaum

Dein Urlaub in Bayern

Wir, Mareike und Jan, betreiben seit 2015 den Ferienhof Birnbaum im Herzen der zwei Urlaubsregionen "Romantisches Franken" und "Fränkisches Seenland".

Wir mögen es einfach und unkompliziert. Das ist für uns die richtige Art Urlaub zu genießen. Deshalb sind alle "per Du". Das "Sie" hat jetzt mal Pause. Wir blödeln, scherzen und lachen; begegnen uns dabei höflich und respektvoll auf Augenhöhe.

Bunt und herzlich! So sollen Leben, Gäste und Urlaub sein. Der Ferienhof Birnbaum bietet dafür beste Voraussetzungen. Große Wohnungen, abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten, jede Menge Tiere zum Füttern und Streicheln sowie eine ruhige Umgebung sorgen für einen entspannten Familienurlaub. Was gibt es Schöneres, als wenn sich freudiges Kinderlachen mit dem neugierigen Schnattern der drolligen Laufenten mischt?

Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Homepage und freuen uns schon darauf, bald von euch zu hören.

Steckbrief zum Ferienhof Birnbaum

Unterkunft und Service:

  • 8 Ferienwohnungen, je nach FeWo für 2-6 Personen
  • 3 Unterkünfte (1-3) sind schwellenfrei und rollstuhlgeeignet
  • 2 Unterkünfte (7,8) sind besonders groß und luxuriös
  • Hofladen mit eigenen und regionalen Produkten
  • Brötchenservice "Deluxe": täglich ofenfrische Brötchen!
  • digitale Gästemappe mit Ausflugszielen, Infos und vielem mehr

Freizeit am Bauernhof:

  • Aktionen für die ganze Familie: Tierfütterungen, Grillabende, Stallarbeiten, ...
  • Damhirsche, Esel, Kamerunschafe, Hühner, Laufenten, Katzen
  • komplett umzäuntes Freizeitgelände für den entspannten Urlaub mit Kindern
  • Riesentrampolin, Kettcars, Kicker, Spielplatz, Sandkasten, ...
  • große Indoorspielscheune für wettersicheren Spielspaß auf über 300 m² Fläche
  • Bücher, Brettspiele und Puzzles zum ausleihen für Groß und Klein
  • etliche Sitz- und Liegemöglichkeiten auf der gesamten Anlage
  • ... und noch einiges mehr

Lage und Reisezeiten:

  • im Fränkischen Seenland in Mittelfranken (Bayern, Deutschland)
  • verkehrssichere, ruhige Lage am Ortsrand von Weiherschneidbach

... und gut zu erreichen:

  • nur 5 Minuten von der A6 - Ausfahrt Ansbach / Gunzenhausen
  • 30 km vom Autobahnkreuz A6 / A7 (bei Rothenburg o.d.T.)
  • 50 km vom Autobahnkreuz A6 / A9 (bei Nürnberg)
  • ca. 1 Stunde von Heilbronn oder Würzburg
  • ca. 2 Stunden von München oder Stuttgart
  • ca. 3 Stunden von Frankfurt / Main, Kassel oder Leipzig
  • ca. 4 Stunden von Dresden oder Köln
  • ca. 5 Stunden von Berlin oder Hannover

Beliebte Ziele für Ausflüge:

  • Ansbach, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber
  • erlebe die beiden "Großen" des Seenlandes: Altmühlsee & Brombachsee
  • etliche kleinere Badeseen, Natur-, Hallen- und Spaßbäder
  • Franken-Therme Bad Windsheim
  • Abenteuerspielplätze von klein und ruhig bis riesengroß
  • Playmobil Funpark (Zirndorf bei Nürnberg)
  • Tiergarten Nürnberg (65 Hektar großer Landschaftszoo, gut 300 Tierarten)
  • Fränkisches Freilandmuseum (Bad Windsheim)
  • Burg Cadolzburg, Kaiserburg Nürnberg, Residenz Ansbach, ...
  • entdeckt die antiken Spuren der Römer am nahe verlaufenden Limes

Aktuelles vom Ferienhof Birnbaum

Corona – Der aktuelle Stand

***Wichtig***

Wir versuchen, euch hier zu informieren und geben euch weiter, wie die aktuelle Informationslage für Bayern ist. Wir sind keine Rechtsanwälte, noch können wir die Richtigkeit und Aktualität der erhaltenen Informationen garantieren. Solltet ihr also neue Infos haben, teilt uns diese bitte mit (wichtig: Angabe der Quelle). Wir aktualisieren das dann bei Bedarf umgehend.

Aktuell (Stand 10.04.2022) gibt es keine Auflagen mehr. Wir haben auf eigene Maßnahmen verzichtet ABER wir erwarten von allen Gästen gegenseitige Rücksichtnahme und es darf sich natürlich jeder auch mehr schützen als vorgeschrieben, z.B. durch freiwilliges Tragen einer Maske. Bei Krankheitssymptomen bitten wir zudem darum eigenverantwortlich auch Selbsttests durchzuführen.

***Bei allgemeinen Reiseverboten (wir hoffen natürlich das es dieses Jahr keine geben wird) werden wir, wie auch in den letzten Jahren, die betroffenen Buchungen natürlich stornieren und ihr bekommt euer Geld innerhalb kürzester Zeit zurück. Ausführliche Infos hierzu haben wir im Anschluss gepostet.***

Ablauf bei erneutem Reiseverbot

  • Sobald eure Buchung in den Reiseverbotszeitraum (in Bayern) fällt, ist der Vertrag als nicht erfüllbar anzusehen und beide Parteien sind aus dem Vertrag befreit.
  • Solltet ihr bei Bekanntwerden bereits angezahlt haben, bekommt ihr natürlich euer Geld zurück.
  • Wenn eure Buchung betroffen ist, werden wir uns schnellstmöglich per Mail bei euch melden. Auch wenn das ein paar Tage dauern sollte, wird euch dadurch kein Nachteil entstehen.
  • Aktuell haben betroffene Buchungen immer die Möglichkeit den Termin innerhalb des Reisejahres auf einen freien Zeitraum umzubuchen oder den Vertrag aufzulösen.
  • Bitte beachtet, dass dies alles nur bei einem allgemeinen Reiseverbot gilt. Solltet ihr selbst von Corona betroffen sein oder wenn ihr z.B. in Quarantäne müsst, wird der Vertrag nicht aufgelöst. Hiervor könnt ihr euch durch eine entsprechende Reiseversicherung (die Covid-19 abdeckt) schützen oder das Risiko selbst tragen.
  • Bitte beachtet auch: Sollte 2G erforderlich sein und jemand kann seinen Urlaub bei uns nicht wahrnehmen, weil er nicht geimpft ist, ist dies rechtlich als "Selbstverschulden" zu betrachten. Das Risiko der Buchung/ Kosten trägt der Gast selbst.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Scroll to Top